Dada Afrika

Aussereuropäische Kunst und die Dada-Bewegung

 39,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Dass sich die Dada-Bewe­gung auch eine Ver­le­ben­di­gung der aus­ser­eu­ro­päi­schen Aus­drucks­for­men zum Ziel gesetzt hat­te, wur­de von der kunst­ge­schicht­li­chen For­schung und von Kunst­ken­nern bis­her wenig beach­tet. Form, Mate­ri­al, Klang und Bewe­gung waren für die Dada­is­ten gleich­wer­tig ver­stan­de­ne Kulturäusserungen.

Dada Afri­ka” erscheint anläss­lich von Aus­stel­lun­gen im Muse­um Riet­berg Zürich und in der Ber­li­ni­schen Gale­rie und unter­sucht erst­mals die Aus­ein­an­der­set­zung der Dada-Bewe­gung mit der aus­ser­eu­ro­päi­schen Kunst und Kultur.

Reich illus­triert erläu­tern Essays inter­na­tio­na­ler Auto­rin­nen und Auto­ren die künst­le­ri­schen und kul­tu­rel­len Zusam­men­hän­ge der aus­ser­eu­ro­päi­schen Arte­fak­te in Ver­bin­dung zu den dada­is­ti­schen Posi­tio­nen aus eth­no­lo­gi­scher und kunst­his­to­ri­scher Sicht.

Die Samm­lung des Muse­ums Riet­berg umfasst auch einen umfang­rei­chen Bestand afri­ka­ni­scher Kunst aus dem Nach­lass Han Cor­ays, der sei­ne Gale­rie 1917 für Dada-Aus­stel­lun­gen öff­ne­te. In der Ber­li­ni­schen Gale­rie wie­der­um stel­len die Wer­ke der Dada­is­ten seit jeher einen der bedeu­tends­ten Samm­lungs­kom­ple­xe dar.

EAN

9783858815071

ISBN

978-3-85881-507-1

Seitenzahl

240

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Farbabbildungen

200

Verlag

Einbandart

Herausgeber

Untertitel

Aussereuropäische Kunst und die Dada-Bewegung

Artikelnummer: liawolf-9783858815071 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.